Zum Inhalt springen
Ratgeber: Was finden Frauen an Männern sexy?

Ratgeber: Was finden Frauen an Männern sexy?

Na, ihr lieben Männer, fragt Ihr Euch, was Frauen wirklich sexy an Euch finden? Ist es Euer gutes Aussehen, der coole Style oder die Latex Hose? Oder ist es der Latex Slip oder die Fetisch Kleidung in heißen Momenten?

Das kann alles möglich sein, doch eine aktuelle Studie zeigt auf, dass 95 % aller Frauen einen verlässlichen und warmherzigen Partner bevorzugen. Charaktereigenschaften wie Treue, Gefühl und Offenheit gehörten auch zu den genannten Attributen. Interessanterweise finden auch ein Großteil der Frauen Unabhängigkeit an Männern ansprechend.

Was finden Frauen an Männern sexy?

Bevor Du nun deine Geheimratsecken oder Dein Bäuchlein verteufelst, führe Dir vor Augen, dass es darum vielen weiblichen Wesen nicht geht. Du brauchst kein Adonis zu sein. Du brauchst keinen gestählten Körper haben. Du brauchst auch nicht Unmengen von Geld besitzen. All das macht auf Dauer weder Dich noch eine Partnerin glücklich. Es ist schon so, dass die inneren Werte letztendlich den Ausschlag darüber geben, zu wem wir uns hingezogen fühlen und zu wem nicht.

Wichtig ist, dass Du so natürlich wie möglich auftreten und keine Maskerade spielen oder Rollen annehmen solltest, die Dir nicht entsprechen und geflunkert wären. Das mögen Frauen nämlich gar nicht und suchen schnell das Weite. Aufrichtigkeit Dir und anderen gegenüber ist demnach einer der wichtigsten Faktoren. Doch was ist sonst noch sexy?

Was ist sexy an einem Mann?

Jessy, unsere Rubberfashion Lebensberaterin, hat ihre persönliche Hitliste aufgeführt, was einen Mann anziehend macht und mit welchen Verhaltensweisen er eine Frau verführen kann. Höre gerne den Podcast, in dem sie ausführlich über das Thema spricht und Dir beste Tipps zur Verbesserung Deiner Flirtchancen gibt. Mit Jessy wirst Du zum absoluten Frauenversteher und wirst höchstwahrscheinlich keinen Korb mehr von der Damenwelt bekommen.

1.) Erröten

Wir Frauen lieben es, wenn wir merken, dass wir auf einen Mann wirken und er wegen uns errötet. Dies schmeichelt uns und lässt unser Herz schneller pochen. Du brauchst Dich für das Erröten nicht zu genieren, denn wir begehren keine Wichtigmacher, sondern Männer, die in unserer Gegenwart schwach werden.

2.) Gestehe Deine Unsicherheit

Du fährst Dir nervös durch die Haare oder richtest schon zum dritten Mal Deine Hemdsärmel und glaubst, Deine Auserwählte findet das abstoßend? Absolut nicht, ganz im Gegenteil. Wenn wir Frauen erreichen, in Dir Unsicherheit hervorzurufen, natürlich auf schöne Art und Weise, erfreut uns das und lässt unsere Herzen schmelzen. Frauen mögen Männer, die zu ihren Unsicherheiten stehen und diese nicht verstecken oder überspielen. Und - pssst - wir sind genau so aufgeregt beim Date, wie ihr es seid.

3.) Schwäche zulassen

Du hast Dich versprochen, stotterst etwas oder hast bemerkt, dass sich ein Fleck auf Deiner Jacke befindet? Kein Problem, Du kannst gerne dazu stehen und es mit Humor nehmen. Das lockert die Stimmung auf, bevor sie sich verkrampfen könnte. Frauen finden Männer toll, die über ihre Schwächen schmunzeln und Fehler zugeben. Das macht Dich sehr sympathisch in unserer Wahrnehmung.

4.) Blickkontakt suchen und halten

Ja, ihr lieben Männer, das ist kein Klischee! Wir stehen total darauf, wenn Ihr uns mit Euren Blicken anschmachtet und uns in die Augen blickt. Somit zeigt Ihr auch Eure Charakterstärke, wenn Ihr unserem Augenaufschlag nicht ausweicht und einen Moment darin versinkt. Nicht umsonst sind die Augen das Tor zur Seele.

Verschließt Euch bitte nicht und gewährt uns gerne diesen Einblick in Eure Gefühlswelt. Achtet nur darauf, nicht zu starren und Euren Blick gar nicht mehr von uns abzuwenden. Denn das wiederum wird uns sehr schnell unangenehm, und Du hast nur noch wenig Chance auf ein näheres Kennenlernen.

5.) Fragen zum Alltag stellen

Eines vorweg: An dieser Stelle ist nicht gemeint, dass Ihr uns nach zwei Nachrichten oder beim ersten Date einem Verhör unterzieht und die ganze Vita erfragt. Doch wir finden es ganz gut, wenn Ihr liebevolle und interessierte Fragen an uns richtet, die unseren Tag und unser Wohlbefinden betreffen. Dabei sollte es NICHT um Sex gehen und auch keine schmutzigen Anspielungen erhalten.

Also kein "Süße, was hast du heute so gemacht? Hast du das neue Latex Sextoy ausprobiert?", sondern "Liebes, wie war die Arbeit heute? Hattest du einen angenehmen Tag ohne Stress oder möchtest du über etwas reden, das dich beschäftigte?". So erregt Ihr unser garantiertes Interesse und wir beginnen, näher über Euch nachzudenken.

6.) Aufmerksamkeit schenken

Nichts ist vergleichbar und ein größeres Geschenk für uns, wie Eure Aufmerksamkeit in Form von süßen Nachrichten, zuhören, Zeit für uns zu haben, telefonieren... Natürlich ist ein Blumenstrauß oder ein anderes kommerzielles Geschenk schön, doch unseren Geist, unser Wesen und unser Herz erreicht Ihr, in dem Ihr uns von Eurer Zeit gebt und uns in Euren Tagesablauf einbindet. Hier ein Selfie, dort ein Bild vom Hobby, vielleicht ein Witz dazwischen oder ein nettes Video.

So kannst Du uns erobern. Zudem fühlen wir uns so vollkommen als Frau, ein wunderschönes Gefühl. Einer Frau den Hof zu machen, wenn sie es möchte, ist etwas Einzigartiges und verfehlt seine Wirkung nicht. Du sollst dabei nicht dauerpräsent sein und uns nerven, doch für eine Woche ohne Erklärung abzutauchen, lässt uns tendenziell eher Abstand von einem potenziellen Dating Partner nehmen.

7.) Hilfe anbieten

Ritterlichkeit ist auch heutzutage nicht aus der Mode gekommen, auch wenn Du vielleicht das Empfinden haben solltest. Auch steht Deine Hilfsbereitschaft nicht im Zwiespalt mit unserem Emanzipativ. Beides lässt sich wunderbar vereinen, es muss keinen "Kampf der Geschlechter" geben. Dabei geht es vielmehr um kleine Gesten, nicht um große materielle Anschaffungen.

Ein Link, der uns bei einem Problem weiterhilft. Eine Adresse, bei der uns unter Umständen geholfen werden kann. Ein Bekannter, den wir anrufen und uns zu einem Sachverhalt beraten lassen können. Diese Kleinigkeiten können Großes bei uns Frauen bewirken, denn wir erinnern uns garantiert auch noch lange daran, wer für uns da war und uns in der Not beistand, um uns Sorgen zu nehmen.

Tolle Eigenschaften beim Mann

Nun hat Dir Jessy tolle Tipps gegeben, wie Du auf Frauen anziehend wirken kannst und was wir an Männern toll finden könnten. Vergesse dabei jedoch nicht, dass wir Schauspieler zwar im Kino toll finden, doch sicherlich nicht in unserem realen Leben (oder auch in den sozialen Netzwerken).

Sei stets aufrichtig und ehrlich, versuche natürlich und Du selbst zu sein, dann empfinden wir Dich als authentisch, ansprechend und höchstwahrscheinlich attraktiv. Denn wir wollen nicht veräppelt und Opfer unguter Spielchen werden. Genauso, wie Du es selbst auch nicht möchtest.

Related Posts

Lifehacks: Latexpflege richtig angewandt!
27 May 2024

Lifehacks: Latexpflege richtig angewandt!

Latexkleidung ist nicht nur äußerst attraktiv, sondern auch vielseitig einsetzbar. Allerdings unterscheidet sich die Reinigung und Pflege deutlich von der...

Mehr lesen
Thema: Wir streiten nur noch in der Fetisch-Beziehung. Wie kann das aufhören?
21 January 2024

Thema: Wir streiten nur noch in der Fetisch-Beziehung. Wie kann das aufhören?

Wenn Du und Dein Partner nur noch im Dauerstreit festzustecken scheinen, gibt es Wege, um aus diesem gewohnten Muster...

Mehr lesen

Drawer Title

Ähnliche Produkte